Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Bester Jahresabschluss seit Gründung

Mit einem erwirtschafteten Jahresüberschuss in Höhe von 4,113 Mio. € (Vorjahr 3,995 Mio. €) kann die SPAR + BAU im Geschäftsjahr 2015 das beste Jahresergebnis seit ihrer Gründung verzeichnen.

Das Eigenkapital konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr von 67,777 Mio. € auf 71,532 Mio. € gesteigert werden, die Eigenkapitalquote stieg von 58,54% auf 61,32%. Die Bilanzsumme wuchs um 861 T€  auf 116,6 Mio. €.

„Mit einer Vermietungsquote von 99,5% haben wir uns eine hervorragende Marktposition erarbeitet“, so der Vorstandsvorsitzende Peter Hohmann. „Ein Grund für den Vermietungserfolg liegt in den konsequenten Investitionen in Neubau, Modernisierung und in die Instandhaltung des Wohnungsbestandes. Allein für die Bereiche Instandhaltung und Modernisierung wurden im vergangenem Jahr 7,336 Mio. € aufgewendet“, ergänzt Vorstandsmitglied Dieter Wohler, der deutlich macht, dass die nachhaltige Instandhaltungs- und Modernisierungsstrategie auch in den kommenden Jahren fortgeführt werden soll. Den kompletten Geschäftsbericht 2015 finden Sie im Bereich Download unserer Homepage.

Weitere Meldungen

Die Wilhelmshavener Spar- und Baugesellschaft eG informiert Neuntklässler der Marion-Dönhoff-Schule über das Thema Ausbildung.

Fachkräftemangel. Ein...

Nachdem die umfangreichen Abbrucharbeiten auf dem Areal der Wiesbadenbrücke im Mai dieses Jahres abgeschlossen werden konnten, wurde direkt im...

In neuem Glanz präsentiert sich der gründerzeitliche Wohnungsbestand der SPAR + BAU in der Südstadt. Nachdem mit einem Blumenfest bereits im Juli 2017...

Zurück zum Seitenanfang