Häufig gestellte Fragen

Die Erfahrung zeigt, dass trotz unserer Bemühungen Sie umfassend zu informieren, immer einmal wieder Fragen offen bleiben.

Hier finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen (F.A.Q.s) – sortiert nach den Kategorien "Vermietung", "Technik", "Betriebskostenabrechnung" und "Mitgliederverwaltung".

Sollten Sie Ihre Frage nicht in unseren F.A.Q.s beantwortet finden, können Sie gerne das Formular am Ende dieser Seite benutzen oder uns unter den angegebenen Servicenummern anrufen. Wir beantworten Ihre Frage gerne.

1.
Kann die monatliche Miete auch zur Mitte eines Monats per Dauerauftrag gezahlt werden?

Gemäß § 8 des geschlossenen Dauernutzungsvertrages ist der Mieter verpflichtet, die Miete per Lastschrift jeweils zum 1. eines Monats vom Konto einziehen zu lassen. Ein vom Vertrag abweichender Termin des Mieteinzuges oder die Zahlung per Dauerauftrag ist auf Grund der einheitlichen Verfahrensweise leider nicht möglich.

2.
Was ist zu tun, wenn mein(e) Freund(in) oder eine andere Person bei mir einziehen will.

Es bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung durch die Spar & Bau, wenn der Mieter eine weitere Person für einen Zeitraum von mehr als einen Monat in die Wohnung aufnehmen will.

Hierzu ist uns der der Name und das Geburtsdatum der einziehenden Person schriftlich mitzuteilen. Ferner muss der Wohnungswechsel unbedingt der Stadt Wilhelmshaven, Bürgeramt, gemeldet werden.

3.
Ändert sich die Miete, wenn eine weitere Person in meine Wohnung einzieht bzw. eine Person auszieht?

Die Miete oder die verbrauchsabhängigen Betriebskosten, die nach der qm Wohnfläche und nicht nach der Personenzahl abgerechnet werden, ändern sich dadurch nicht.

4.
Ist das Grillen auf dem zur Wohnung gehörenden Balkon erlaubt?

Das Grillen auf unseren Balkonen mit einem Holzkohlegrill ist unter anderem aus brandschutztechnischen Gründen nicht gestattet.

Allerdings erlauben wir das rücksichtsvolle Grillen mit einem Elektrogrill. Hierbei muss sichergestellt werden, dass die Nachbarn nicht durch Rauch und Qualm belästigt werden.

5.
Darf ich einen Hund oder eine Katze in meiner Wohnung halten?

Wir genehmigen nach Maßgabe der Bestimmungen des Nutzungsvertrages in der Regel eine artgerechte Hunde- und Katzenhaltung.

Die Genehmigung erfolgt unter dem Vorbehalt des jederzeitigen Widerrufs, falls sich aus der Tierhaltung für das Haus, die Wohnung, die Mitbewohner oder Nachbarn Unzuträglichkeiten ergeben.

Kampfhundrassen werden von uns nicht genehmigt.

Senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Frage

Wir sind immer für Sie da!

Bei Mietangelegenheiten

0 800 0 18 07 10

Bei Reparaturen

0 800 0 18 07 20