23.06.2017

Informationen zum Dividendensplitting

Die Vertreter der Wilhelmshavener Spar- und Baugesellschaft eG haben in der Vertreterversammlung am 22.06.2017 der vom Aufsichtsrat und Vorstand vorgeschlagenen Dividendensplittung zugestimmt.

Auf den 1. bis 10. dividendenberechtigten Anteil wird eine Dividende in Höhe von 4% und auf alle darüberhinaus gehenden Anteile eine Dividende in Höhe von 2% ausgeschüttet. Mit dieser Entscheidung tragen die Gremien der Wilhelmshavener Spar- und Baugesellschaft eG den veränderten Rahmenbedingungen auf dem Kapitalmarkt Rechnung.

Die Überweisung der Dividenden an die Genossenschaftsmitglieder wurde bereits veranlasst. Die entsprechenden Gutschriften werden den Zahlungsempfängern in den nächsten Banktagen gutgeschrieben.

Dividendensplitting