31.05.2005

Horst Luths seit 30 Jahren im Aufsichtsrat

Horst Luths (rechts) gehört dem Aufsichtsrat der Wilhelmshavener Spar- und Baugesellschaft seit 30 Jahren an. In einer Feierstunde sprachen ihm Aufsichtsratsmitglied Mathias Rösner, Aufsichtsratsvorsitzender Eitel-Fritz Scharnweber, Vorstandsmitglied Dieter Wohler, Aufsichtsratsmitglied Egon Knieling, Vorstandsvorsitzender Peter Hohmann und das ehemalige Aufsichtsratsmitglied Karin Fietz (die übrigen von links) ihre Glückwünsche aus. Luths, von Beruf Kaufmann, ist seit 1964 Mitglied in der Wohnungsbaugenossenschaft, in deren Vertreterversammlung er sich 1971 wählen ließ. Dem Aufsichtsrat gehört er seit dem 30. Mai 1975 an. Er ist langjähriger Vorsitzender des Prüfungsausschusses und Mitglied des Bauausschusses. In seiner Amtszeit entstanden 400 Neubauwohnungen, insbesondere die Seniorenwohnanlage ?Haus Sonnenhof?, die zum 100-jährigen Bestehen der ?Spar & Bau? errichtet wurde. 1975 betrug die Bilanzsumme 27 Millionen Euro, heute über 50 Millionen. WZ-Foto: Gabriel-Jürgens